Kachelöfen

Ein kalter Winterabend, ein uriger Kachelofen mit Bank im Kerzenschein: der Inbegriff der Romantik. So ein Ofen wird gerade im Winter zum attraktiven, magnetischen Anziehungspunkt eines jeden Zuhauses und sorgt für ein Gefühl der Geborgenheit. Wir von Osswald – Öfen & Kamine bieten Ihnen ein breites Angebot verschiedenster Kachelöfen – ob traditioneller Ofen mit dunklen Kacheln im Landhausstil oder aber heller Kachelofen mit großen Kacheln nach minimalistisch moderner Machart. So verschieden wie Ihr Geschmack und Einrichtungsstil ist, so umfangreich ist auch unser Angebot für Sie. Denn die Entscheidung für einen Kachelofen ist ein Entschluss für die Zukunft, die noch lange Bestand hat – ähnlich der Entscheidung, sich beispielsweise ein Haus zu kaufen.

Der Amadeus-Ofen
Das Wärmeobjekt: Dieser Kachelofen hat dabei ein besonderes Innenleben: Er funktioniert nach dem Prinzip der Wandheizung. Warmes Wasser fließt durch ein System von Röhrchen und bewirkt so die kuschelige Kachelofenwärme. So wird Ihre Raumluft nicht ausgetrocknet und überheizt, sondern bleibt angenehm temperiert. Die Folge ist ein sehr ausgeglichenes, reizarmes Raumklima, das vom Körper als besonders angenehm empfunden wird und sich belebend auf den menschlichen Organismus auswirkt.

Der Warmluft-Kachelofen
Diese Art von Kachelofen ist gerade für Ofen-Neulinge geeignet: Sie ist kostengünstig sowie platzsparend, eignet sich zudem für den Selbstaufbau. Der Vorteil der Konvektionswärme wird bei diesem Heizsystem genutzt: Umluftöffnungen am Sockel des Ofens ziehen die kalte Luft an, die im Ofen dann erwärmt wird und aufsteigt. Diese Wärmestrahlung wird wiederum über die Kacheln abgegeben. Mit einem Warmluftofen lässt sich innerhalb kurzer Zeit Wohnraum erwärmen – zudem eignet er sich hervorragend zum Beheizen von großen und hohen Räumen. Aufgrund der relativ dünnen Ofenhülle kühlt der Warmluftofen nach der Benutzung schnell wieder aus. Gerade für Haushalte, die trotz wenig Zeit nicht auf echte Holzwärme verzichten wollen, eignet sich dieses Modell.

Der Grund-Kachelofen
Im Gegensatz zum Warmluftofen, der während der ganzen Inbetriebnahme beheizt werden muss, muss der Grundofen nur einmal befeuert werden. Diese komfortable Handhabung erlaubt die besondere Bauart des Grundkachelofens. Er wird aus dem Speicherstein Schamott gemauert und anstelle von Metallrohren werden keramische Züge, ebenso aus Schamott, verwendet. So bleibt die Wärme auch lange nach dem Erlöschen des Feuers bestehen. Die einfache Bedienung und die gesunde Strahlungswärme, die kontinuierlich an den Raum abgegeben wird, machen den Grundkachelofen äußerst beliebt.

Der Kombi-Kachelofen
Diese Ausführung ist eine Kombination aus Warmluft- und Grund-Kachelofen. Die Verwendung von Umluftöffnungen am Sockel des Ofens kommt von der Funktionsweise eines Warmluftofens. Die Wärmespeicherung über keramische Züge aus Schamott hingegen von Grundkachelöfen. Diese Verbindung ermöglicht eine optimale Wärmegewinnung und –speicherung.

Der Kachelofen mit Warmwasserunterstützung
Immer mehr Kunden wünschen eine Unterstützung Ihrer Heizungsanlage. Ebenso ist bei Ofenrenovierungen diese komplette Systemlösung immer gefragter. Die Kombination eines Kachelofens mit einem Pufferspeicher im Keller ermöglicht optimale und höchst effiziente Nutzung der Holzwärme. Diese wird mithilfe eines Wärmetauschers in Heizwasser umgewandelt. So kann die erzeugte Wärme auch für die Nutzung der Heizkörper im gesamten Haus oder auch für eine Fußbodenheizung verwendet werden.


 

Kontakt aufnehmen

Wir sind gerne für Sie da. Telefon 09102/1009 oder nutzen Sie unser Kontaktformular:

Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Besuchen Sie unsere Ausstellung in Langenzenn:

Öffnungszeiten:
Fr. 14:00 bis 18:00 Uhr
Sa. 9:30 bis 13:00 Uhr
und nach persönlicher Vereinbarung.